Monat: Juli 2016

7 Jahre Garantie

Auf den VITAMIX smoothie Mixer gewähren wir 85 Monate Garantie, das sind 7 Jahre!

Garantiebestimmungen:
Die Garantie gilt für alle auftretenden Material- und Verarbeitungsfehler und richtet sich auf Ersatz, Reparatur oder Erstattung. Sie umfasst nicht den Ersatz von Folgeschäden, gilt nicht bei Verlust oder bei natürlichem Verschleiß oder bei Schäden, die auf unsachgemäßem Gebrauch oder mangelnder oder unsachgemäßer Pflege beruhen.  Die Garantie gilt in Österreich für Geräte, die für die österreichische Auslieferung vorgesehen sind.

Natürlich verbleiben Ihnen jederzeit im Fall eines Mangels Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte, die Sie unabhängig von der Garantie uns gegenüber geltend machen können und die durch die Garantie nicht eingeschränkt werden.

Bitte beachten Sie, dass wir für die Geltendmachung der Garantie den Kaufbeleg/Rechnung benötigen.

Garantieabwicklung
Reparaturen von Material- und Verarbeitungsfehlern innerhalb der Garantiezeit erledigen wir selbstverständlich völlig kostenlos.

Was Sie zu einer schnellen Problemlösung noch tun können:
Es kann sein, dass ein Problem schon am Telefon gelöst werdn kann. Wir ersuchen Sie daher um Kontaktaufnahme mit uns (eine kurze E-mail oder Ihren Anruf) wenn Sie ein Probem mit Ihrem VITAMIX Gerät haben.
Es könnte eine Kleinigkeit oder ein Bedienungsfehler vorliegen, etwas, das wir einfach am Telefon oder per Mail beheben könnten.
Damit ersparen Sie Ihrem Gerät eine unnötige Transportbelastung.

Bitte verpacken Sie, wenn eine Rücksendung notwendig ist, Ihr VITAMIX Gerät im Originalkarton oder bestmöglich mit genügend Schutz.

Am besten legen Sie eine Information über das zu behebenden Problem und Ihre Telefonnummer zum Gerät.

Senden Sie das Gerät an:
Garantieadresse
:
AGRISAN NATURPRODUKTE GMBH
Gasteigweg 25
A 5400  Hallein
Österreich

Tel. 0043 6245 83282

Smoothie Rezepte

1. Das Smoothie Rezept für eine schöne Haut:

Zutaten: 1 Kiwi. 1 Orange, 1/4l Buttermilch, 1 Apfel, 50ml Karottensaft, Walnüsse, Ingwer, ein Schuß Mineralwasser.

Den Kiwi und die Orange schälen, den Apfel waschen und eventuell vierteln.Alle Zutaten wie Karottensaft, Orange, die Äpfel-viertel und ein Ingwerstück, den Kiwi und die Walnüsse fein pürieren. Die Buttermilch und ein Schuss Mineralwasser dazugeben und noch einmal mit dem Smoothie Maker gut mixen. In einem Glas gießen und in Ruhe genießen.

Wichtige Informationen: Ein Kiwi enthält den Tagesbedarf von Vitamin C. Diese Vitamine ist sehr wichtig für die Wundheilung der Haut. Buttermilch hat einen hohen Anteil an Kalzium und Vitamin B12. Walnüsse liefern u. a. die Pantothensäure, die für eine glatte Haut sorgt.

2. Das Smoothie Rezept für einen guten Frühlingbeginn

Zutaten: 1 Gurke, 1 grüner Apfel, 2 Blätter Pfefferminze, 1 TL Zitronensaft und 1 TL frischen geriebenene Ingwer.

Die Gurke von der Schale befreien. Den Apfel waschen und eventuell vierteln. Alle Zutaten wie Zitronensaft, Pfefferminze und den frischen Ingwer mit dem Vitamix fein pürieren. In einem Glas gießen und in Ruhe genießen.

Wichtige Informationen: Dieser Smoothie hat eine starke und reinigende Wirkung. Diese besondere Eigenschaft verdankt er der Gurke. Ihre Nährstoffe entgiften den Körper und zwingen ihn regelrecht, sich von den Toxinen zu befreien. Außerdem lindert der Ingwer mögliche Beschwerden des Verdauungstraktes.

3. Roter Kinder-Smoothie

Dieser leckere Smoothie ist ein richtige Wohltat auch für den Körper eines Erwachsenen!

Zutaten: 10 Erdbeeren, 10 Himbeeren, 1 Stück Wassermelone, 2 reife Pfirsiche.

Mixen Sie alle Zutaten mit dem Smoothie Mixer und genießen Sie ihn.

Wichtige Informationen: Der hohe Anteil an Ballaststoffen fördert die Arbeit des Verdauungsapparates, während das Wasser in der Wassermelone den Körper hervorragend entschlackt. Erdbeeren, Pfirsiche und die Wassermelone sind, wenn sie reif sind, so süß, daß eine Zugabe von Zucker gar nicht mehr notwendig sein wird. Also ein ideales Getränk für Kinder!

4. Vier-Beeren-Smoothie *

Zutaten: 240ml Wasser, 240g fettarmer Vanillejoghurt, 150g rote Trauben, 150g gefrorene, ungesüßte Erdbeeren, 160g gefrorene, ungesüßte Heidelbeeren, 110g gefrorenen, ungesüßte Himbeeren, 100g Ribisel.

Alle Zutaten in der angeführten Reihenfolge in den Vitamix-Behälter geben, Deckel schließen. Den Smoothie Mixer einschalten und mixen.

Wichtige Informationen: So klein die Beeren auch sind, groß ist die Wirkung auf den Körper: Ein einziger Beerentag deckt den vollen Tagesbedarf an Mineralien und Vitaminen. Himbeeren enthalten Kalium, Eisen, Magnesium und Phosphor, die für den Stoffwechsel unentbehrlich sind. Ribiseln haben mit ca. 33 kcal/100 g einen niedrigen Energiegehalt und liefern gleichzeitig viele Vitamine und Mineralstoffe, wie u.a. Vitamin C, Kalium, Kalzium und Eisen. Der enthaltene lösliche Ballaststoff Pektin wirkt verdauungsfördernd und cholesterinsenkend. Die Säuren und Gerbstoffe der Beeren helfen der Leber bei der Entgiftungsarbeit. Die kleinen Kerne dieser Beeren sind gut für die Verdauung.

5. Limetten-Kiwi-Power Drink-Smoothie *

Zutaten: 80ml Wasser, ½ große Limette, 2 reife Kiwis, 1 große reife Birne, 1 EL Honig, 240ml Eiswürfel.

Die Limette und die Kiwis schälen und jeweils halbieren. Die Birne waschen, vom Strunk befreien und ebenso halbieren. Alle Zutaten dann in der oben angeführten Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben, den Deckel verschließen und mit dem Smoothie Maker mixen.

Wichtige Informationen: Kiwi enthält doppelt so viel Vitamin C wie eine Orange und ist mit dem einer Zitrone vergleichbar. Außerdem sind Kiwis reich an Vitamin A, B und E, Kalzium, Ballaststoffen und Omega-3- und -6-Fettsäuren. Ihre stärkende Wirkung auf das Immunsystem und unterstützenden Eigenschaft des Verdauungstrakts bei Darmträgheit zeichnen sie zu wertvolle Wegbegleiter unserer Ernährung aus.

Limetten hingegen sind ein wahres Wundermittel: Diese kleinen Schwestern der Zitrone enthalten fast genauso viel Vitamin C. Die Inhaltsstoffe der Limette töten außerdem Krebszellen bei Bauchspeichelkrebs und unterstützen einen auf natürliche Weise, ähnlich wie Nikotin-Kaugummis, wenn man sich das Rauchen abgewöhnen will.

6. Smoothie Rezept für einen Apfelkuchen-Smoothie *

Zutaten: 180g Vanillejoghurt, 1 ½ Äpfel, ½ TL Apfelkuchengewürz, 1 EL brauner Zucker, 480ml Eiswürfel.

Den Apfel waschen, vierteln und vom Strunk befreien. Zusammen mit den anderen Zutaten in der oben angeführten Reihenfolge in den Behälter des Smoothie Mixer geben, Deckel schließen, Programm „Smoothie“ wählen, den Vitamix einschalten und mixen.

7. Grüner-Garten-Smoothie *

Zutaten: 60ml Wasser, 150g grüne Trauben, 1 Orange, ½ Selleriestange, ½ kleine Karotte, 1 grüner Apfel, ½ Zucchini, 50g Romana-Salat, 70g Grünkohl, 30g Petersilie, 480ml Eiswürfel.

Die Trauben gut waschen. Die Orange schälen, halbieren und entkernen. Den Apfel waschen, vom Strunk befreien und vierteln. Die Zucchini in große Stücke schneiden. Alle Zutaten in der oben angeführten Reihenfolge in den Behälter des Smoothie Mixer geben, den Deckel verschließen, einschalten und mixen.

Wichtige Informationen: Dunkelgrünes Gemüse wie Grünkohl, Mangold, Löwenzahn und Spinat gehören zu den nährstoffreichsten Lebensmitteln. Sie sind reich an Mineralien (Eisen, Calcium, Kalium und Magnesium) und Vitaminen (K, C, E und B). Kaliummangel äußert sich in Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und charakteristische Symptome wie Herzrhythmusstörungen. Magnesium stärkt die Muskulatur und das Nervensystem.

8. Vitaminreicher-Fitmacher-Smoothie *

Zutaten: 75g grüne Trauben, ½ Orange, ½ Apfel, 70g Mangold, 480ml Eiswürfel.

Zubereitung: Trauben, Apfel und Mangold waschen. Die Orange schälen und den Apfel vom Strunk befreien. Alle Zutaten in der angeführten Reihenfolge in den Behälter des Smoothie Maker geben und mixen.

Wichtige Informationen: Mangold ist sehr reich an Vitamin K, Vitamin A und Vitamin E, sowie Natrium, Magnesium, Kalium und Eisen. Achtung aber: Die Mangoldblätter zählen zu den Lebensmitteln mit sehr hohem Oxalsäuregehalt, was von Nierenkranken (Oxalatsteine) zu beachten ist.

9. Exotischer Sommer-Smoothie *

Zutaten: 180ml Pfirsichnektar, 480g Vanillejoghurt, 1 TL Vanillextrakt, 1TL Honig, ½ TL Muskatnuss, 2 TL Weizenkeime, 4TL Haferflocken, 370g gefrorene, ungesüßte Pfirsichscheiben, 240ml Eiswürfel.

Zubereitung: Alle Zutaten in der angeführten Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und mixen.

Wichtige Informationen: Vanille ist eines der bekanntesten Gewürze. Weniger bekannt ist, dass sie auch eine Heilpflanze ist. Ihre Wirkung ist entspannend, muskelstärkend und verdauungsfördernd. Sie kann sehr gut mit Muskatnuss kombiniert werden, da Muskatnuss beinahe dieselbe Wirkungen hat.

Denn Muskatnuss wirkt ebenso wie Vanille beruhigend, vielfach auch krampflösend und stärkt die Nerven. Sie unterstützt die Verdauung und fördert das Gedächtnis.

*(Quelle für die Smoothie Rezepte: Vitamix. Kreationen. Rezepte für jeden Tag, Vita-Mix Corporation, Ger 2014)

Reinigung

Reinigung des Vitamix

Es ist nicht übertrieben wenn wir sagen, dass das Arbeiten mit Vitamix rundum Freude macht.

Reinigen! Dieses Wort und die damit verbundenen Erfahrungen sind das Schreckgespenst in jeder Küche und hält sehr oft vom Gebrauch eines Gerätes ab!
Vitamix vertreibt die Bedenken!

Den Motorteil wischen Sie einfach mit einem feuchten Tuch ab. Normalerweise ist auch das nicht nötig, da der untere Geräteteil nicht bei der Herstellung beschmutzt wird.

Reinigen des Behälters

Geben Sie nach der Herstellung einen Tropfen Geschirrspüler in den Behälter und lassen Sie das Gerät dann kurze Zeit mit hoher Geschwindigkeit arbeiten.
Danach müssen, nur in seltenen Fällen, hartnäckige Bestandteile mit einem Schwamm oder Bürste entfernt werden.

Was kann Vitamix?

Vitamix ist perfekt …. für Singles, kleine und große Familien!

Internationale  Star-Köche und Spezialisten für Gesundheitsfragen arbeiten mit Vitamix und schwören darauf!
Rohköstler sind begeistert über die vielen neuen Möglichkeiten, die Abwechslung und Vielfalt, die durch die Vitamix Mixer in der Rohkostküche nun gegeben sind.
Dank der enormen Power sowie dem besonderen Design der robusten Stahlklingen zermahlt er Früchte und Gemüse sehr fein und setzt dadurch Vitamine, Nährstoffe und Antioxidantien aus Schalen, Zellen und Samen frei.

Fotolia 61198064 XS

Für frische gesunde Smoothies – auch grüne Smoothies!

Vitamix zerkleinert Obst und Gemüse und Wildkräuter mit allem was dran und drinn ist, sozusagen, mit „Putz und Stingl“.
Besonders grüne smoothies (nach der Boutenko-Methode) gelingen überzeugend gut und können angenehm faserfrei genossen werden.
Sie genießen wahre Vitaminbomben!

Fotolia 55815044 XS

Für köstliche Suppen – Vitamix ist auch ein Suppenprofi!

der verblüffend schnell (in 4 – 6 min.) ohne Kochtopf  und Herd heiße Suppen in überzeugendster Qualität liefert.

Fotolia 31013323 XS

Für Eis wie vom Italiener

wird mit Vitamix spielend einfach hergestellt –  Purer Genuss für Sie und Ihre Familie!

Fotolia 32862704 XS

Für wertvolle, gehaltvolle  und vitaminreiche Fruchtdrinks

alle Inhaltsstoffe der Früchte sind in Ihrem Drink, im Gegensatz zu Entsaftern wo ein Großteil des Obst oder Gemüses im Abfall landet.

Fotolia 55548092 XS

Für leckeres Nuss- oder Mandelmus

Statt Nutella streichen Sie nun Ihr selbst hergestelltes Nuss- oder Mandelmus auf Ihr Brot.

Mit dem Vitamix Mixer haben Sie ENDLOSE MÖGLICHKEITENFotolia 61516941 XS

  • für himmlische Desserts und verführerische Cocktails
  • verlockende Saucen und Dressings, Dips und Marinaden!
  • für gekonnte Zerkleinerung für „Trockenes und Nasses“ mit dem jeweils richtitgen Behälter
  • Trockenbehälter z.B. für Getreide, Kaffee, Nüsse, Eier etc.
  • Nassbehälter: z.B. für Gemüse, Salate, Kräuter.
  • Der Unterschied zwischen Nass- und Trockenzerkleinerung ist, dass erstere Möglichkeit Wasser oder andere Flüssigkeiten einsetzt um die Zutaten beim Zerkleinern voranzuschieben. Wasser zieht die Zutaten in die Messer und bewirkt so eine gleichmäßige Zerkleinerung.

Vitamix – Ihre vielseitige Küchenhilfe

  • fotolia 4187683 xsZerkleinern
  • Kneten
  • Schaumig rühren
  • Vermengen
  • Mahlen
  • Kochen
  • Eis zerkleinern
  • Schlagen
  • Pürieren

EINFACHSTE BEDIENUNG UND REINIGUNG!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen