Monat: Dezember 2018

Eine beerige Erfrischung

Eine beerige Erfrischung

Saisonal kochen und essen ist von großer Wichtigkeit!

Und auch, wenn im Sommer die eigentliche Beeren Zeit ist, gibt es unterm Jahr tiefgekühlte Beeren. Wer sich einmal eine beerige Erfrischung auch im Winter gönnen möchte, dann ist das auf jeden Fall okay.

 

Für den Beeren Smoothie braucht ihr:

200 g TK Beeren

150 ml Natur- oder Sojajoghurt

1 Banane

 

So bereitet ihr den Smoothie zu:

Zerkleinert die Banane in Stücke. Gebt alle Zutaten in den Smoothie Mixer und mixt. Fertig!

Wer möchte, kann auch etwas Vanillegewürz hinzugeben (:

 

 

Hier kommt ihr noch zu unserem Rezept vom grünen Advent-Smoothie >>

 

Grüner Advent-Smoothie

Grüner Advent-Smoothie

Grüner Advent-Smoothie

Auch jetzt in der Adventszeit wollen wir Vitamine zu uns nehmen. Bei den ganzen Weihnachtskekserl ist das ja gar nicht so einfach. Da wäre ein grüner Advent-Smoothie doch genau das richtige, oder? Mit etwas Zimt schmeckt nämlich auch der Smoothie sehr weihnachtlich.

 

Das braucht ihr für den grünen Advent-Smoothie: 

Grüner Advent-Smoothie

  • eine Banane
  • einen Apfel
  • 200 g Blattspinat
  • ¼ l Wasser
  • etwas Zimt oder Lebkuchengewürz

 

Und so bereitet ihr euren Smoothie zu:

Zuerst den Apfel entkernen und in Stücke schneiden. Die Banane schälen. Die Früchte, den Spinat und das Wasser in den Vitamix geben und mixen. Danach den Zimt oder auch etwas Lebkuchengewürz hinzufügen und noch einmal mixen. Fertig!

So schnell, so einfach und so gut – lasst euch euren grünen Advent-Smoothie schmecken!

 

Hier findet ihr das Rezept von unserem vorweihnachtlichen Smoothie mit Früchten >>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen