Monat: März 2020

Guacamole zum Dippen

Guacamole zum Dippen

Guacamole zum Dippen

So eine Guacamole kann bei einem gemeinsamen Abend mit Freunden schon ein köstlicher Snack sein. Ob als Dip in den man Kräcker eintaucht oder auf ein frisches Vollkornbrot – sie schmeckt einfach gut!

Aber seid euch bewusst, dass Avocados nicht in unseren Breiten wachsen und deshalb von sehr weit weg hertransportiert werden. Auch die Arbeitsbedingungen der auf den Avocado-Farmen Arbeitenden sowie der Wasserverbrauch für den Anbau sollte bedacht und hinterfragt werden. Achtet also darauf, Avocados nur sehr, sehr selten zu kaufen!

 

Zutaten für die Guacamole zum Dippen

  • 2 Stück reife Avocados
  • 1 Limette
  • 2 Stück Tomaten
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • optional: Chilipulver
  • optional: frischer Koriander

 

Zubereitung

Zuerst die Zwiebeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Ebenso die Tomaten klein würfeln und die Limette auspressen. Dann die Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch daraus lösen. Nun kommen die Avocados zusammen mit dem Saft der Limette in den Vitamix Hochleistungsmixer und wird grob gemixt.

Wer eine gröbere Konsistenz für die Guacamole möchte, kann die Avocados auch „nur“ mit einer Gabel zerdrücken.

Nachdem die Avocados zerkleinert wurden – egal auf welche Weise – kommen die restlichen Zutaten hinzu. Lasst nun die Guacamole noch ca. 10 Minuten ziehen und gebt ein wenig Limettensaft oben drauf, so bleibt sie länger frisch.

Selbstgemachtes Apfelmus ohne Zucker

Selbstgemachtes Apfelmus ohne Zucker

Selbstgemachtes Apfelmus ohne Zucker

Dank ihrer Lagerfähigkeit gibt es Äpfel eigentlich zu fast jeder Jahrezeit. Außerdem sind sie sehr vielseitig verarbeit- und einsetzbar: als Kuchen, im Obstsalat oder als Ganzes, als Most oder Wein. Und natürlich kann man aus Äpfel auch wunderbares Mus machen, das seine eigen Süße mit sich bringt. Und mit eurem Vitamix Hochleistungsmixer habt ihr in kürzester Zeit mit nur wenigen Zutaten euer eigenes Apfelmus selbstgemacht. Selbstgemachtes Apfelmus ohne Zucker

Zutaten

  • 550 g Bio-Äpfel
  • 1/2 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 1/4 Teelöffel Nelken (gemahlen)
  • Saft einer Bio-Zitrone

Zubereitung

In einem Topf wird ca. ein Liter Wasser erhitzt. Währenddessen wascht, schält und entkernt ihr die Äpfel und schneidet sie in mittelgroße Stücke. Sobald das Wasser im Topf kocht, gebt ihr die Äpfel hinein und lässt sie 10 Minuten köcheln. Dann gebt ihr die weichen Äpfel sowie die Gewürze und den Zitronensaft zusammen in euren Vitamix Hochleistungsmixer und mixt bis feines Apfelmus entsteht. Dieses füllt ihr in zuvor gut ausgewaschene verschließbare Gläser. Sobald das selbstgemachte Apfelmus ausgekühlt ist, könnt ihr es im Kühlschrank lagern oder auch sofort genießen!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen