Erfrischende Zitronenlimonade

Zitronenlimonade

Zitronenlimonade mit dem Hochleistungsmixer:

Eine selbstgemachte und erfrischende Limonade ist im Sommer für ein Jeden ein gerngesehenes Getränk. In dieser Limonade finden sich keine künstlichen Zusatzstoffe wieder, die Zitrone ist zudem auch sehr gesund und hält euch auch im Sommer fit.

Zitronen beinhalten bekannterweise einen sehr hohen Anteil an Vitamin C. Zudem auch Eisen, Magnesium, Zitronensäure ätherische Öle und weitere wertvolle Vitalstoffe. Die zahlreichen Antioxidantien stärken dein Immunsystem und hält dich gesund.

 

Unser Zitronensaft wirkt antibakteriell und entzündungshemmend auf den Körper. Auch für die Gelenke und das Bindegewebe sind Zitronen sehr förderlich.

Zitronen wirken entwässernd und entschlackend. Es hilft dem Körper Schad- und Giftstoffe schneller auszuscheiden. Durch das regelmäßige Trinken von Zitronensaft wird die Verdauung verbessert und es hilft dir den Flüssigkeitshaushalt zu stabilisieren. In unserem Rezept wird auch die Schale der Zitrone mitverarbeitet, denn dort befinden sich Polyphenole. Polyphenole aktivieren Gene, die den Fettabbau fördern und somit beim Abnehmen helfen.

Zudem kommt, dass Zitronen das ganze Jahr über verfügbar sind – eine Superfrucht sozusagen.

Zutaten:

  • 3 Bio Zitronen
  • 1 Liter Wasser
  • Etwa 1EL Honig
  • Eiswürfel
  • Minze oder Zitronenmelisse

Verarbeitung:

Die Bio Zitronen gründlich waschen und in Viertel schneiden. Danach solltest du die Kerne entfernen, da diese sehr bitter schmecken. De Zitronen werden mit der Schale verarbeitet, deshalb auf eine gute Qualität achten. Im Vitamix die zerkleinerten Zitronen mit dem Wasser und Honig fein vermixen, bis die Zitrone nur noch in sehr kleinen Stücken übrigbleibt. Du kannst selbst entscheiden, wie viel Honig du in dein Erfrischungsgetränk geben willst. Wenn du den Geschmack von Honig nicht so gern magst, kannst du auch Zucker verwenden. Einfach ausprobieren und nach Wunsch nachsüßen.

Den ganzen Saft am Ende durch ein feines Sieb rinnen lassen, um über gebliebene Fruchtstücke herauszufiltern. Die Zitronenlimonade in ein schönes Glas füllen und Eiswürfel sowie Minze oder Zitronenmelisse hinzugeben.

Wir wünschen eine erfrischende Abkühlung mit der Zitronenlimonade!

 

Hier findest du ein Rezept für eine Acai Bowl.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen