Selbstgemachtes Apfelmus ohne Zucker

Selbstgemachtes Apfelmus ohne Zucker

Selbstgemachtes Apfelmus ohne Zucker

Dank ihrer Lagerfähigkeit gibt es Äpfel eigentlich zu fast jeder Jahrezeit. Außerdem sind sie sehr vielseitig verarbeit- und einsetzbar: als Kuchen, im Obstsalat oder als Ganzes, als Most oder Wein. Und natürlich kann man aus Äpfel auch wunderbares Mus machen, das seine eigen Süße mit sich bringt. Und mit eurem Vitamix Hochleistungsmixer habt ihr in kürzester Zeit mit nur wenigen Zutaten euer eigenes Apfelmus selbstgemacht. Selbstgemachtes Apfelmus ohne Zucker

Zutaten

  • 550 g Bio-Äpfel
  • 1/2 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 1/4 Teelöffel Nelken (gemahlen)
  • Saft einer Bio-Zitrone

Zubereitung

In einem Topf wird ca. ein Liter Wasser erhitzt. Währenddessen wascht, schält und entkernt ihr die Äpfel und schneidet sie in mittelgroße Stücke. Sobald das Wasser im Topf kocht, gebt ihr die Äpfel hinein und lässt sie 10 Minuten köcheln. Dann gebt ihr die weichen Äpfel sowie die Gewürze und den Zitronensaft zusammen in euren Vitamix Hochleistungsmixer und mixt bis feines Apfelmus entsteht. Dieses füllt ihr in zuvor gut ausgewaschene verschließbare Gläser. Sobald das selbstgemachte Apfelmus ausgekühlt ist, könnt ihr es im Kühlschrank lagern oder auch sofort genießen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen