Süßkartoffelsuppe mit scharf angebratenen Tomatillos

Zutaten: 2EL Traubenkernöl, 455g geräuchertes Schweinefleisch mit Knochen oder geräucherter Schinken, 455g Zwiebeln, 1 Jalapeno, 2 Lorbeerblätter, 1 Zimtstange (10cm lang), 3 Knoblauchzehen, 115g Poblano-Chili, 1 EL Koriandersamen, 240ml Weißwein (trocken), 910g Süßkartoffeln, 1,7 l klare Suppe, 1 TL Salz, ½ TL schwarzer Pfeffer
Garnierung: 680g kleine Tomatillos, 2 EL Traubenkernöl, 2 Jalapenos, 2 EL Limettensaft, 2 EL Zucker, 15g Korianderblätter, Salz und Pfeffer nach Belieben
Zubereitung: Die Zwiebel und die Süßkartoffel mittelgroß schneiden. Die Knoblauchzehen nach dem Schälen in Scheiben schneiden. Die Tomatillos für die Garnitur häuten und in kleine Stücke schneiden. Öl in einen Suppentopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Das geräucherte Schweinefleisch (mit Knochen) dazugeben und 3 Minuten braten. Zwiebel, Jalapenos, Lorbeerblätter, Zimtstange, Knoblauch, Poblano-Chilli hinzufügen und 5 Minuten anschwitzen. Koriander einfügen und 1 Minute sautieren. Den Wein dazu gießen und um 2/3 reduzieren. Kartoffel, klare Suppe, Salz und Pfeffer dazu mischen und zum Kochen bringen. 25-30 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln sehr weich sind. Lorbeerblätter, Zimtstange und geräucherte Schweineknochen oder geräucherten Schinken herausnehmen, beiseite stellen und die Suppe 30 Minuten lang abkühlen lassen. Die Hälfte der Mischung im Vitamixbehälter geben und Deckel schließen. Den Vitamix einschalten und 20 Sekunden mixen bis alle Zutaten vermischt sind. Den Vorgang mit der restlichen Mischung wiederholen. Wenn es nötig ist, sollten Sie die Mischung im Topf aufwärmen. Sauteuse sehr heiß werden lassen und dann 30 Sekunden dünsten. Tomatillos in Öl schwenken, mit Salz und Pfeffer würzen. In die Pfanne geben und scharf anbraten. Nicht zu sehr schwenken, da die Pfanne heiß bleiben soll. 1 Minute lang dünsten. Jalapenos hinzufügen und wieder 30 Sekunden lang dünsten. Den Limettensaft und den Zucker dazu geben und weitere 3 Minuten dünsten. Auf einem Teller zum Garnieren bereitstellen. Tomatillos auf 8 Schalen verteilen. Die Schalen mit Korianderblätter bestreuen. Die heiße Suppe über die Blätter und zu den Tomatillos gießen und servieren. Das Fleisch von den Knochen lösen und fein würfeln. Jede Schale mit dem gewürfelten Fleisch garnieren.
Interessante Informationen:  Jalapenos ist eine kleine bis mittelgroße, scharfe Paprikasorte, die vor allem in Texas und Mexiko sehr beliebt ist. Bei uns sind sie in Supermärkten nur in eingelegter und kleingeschnittener Form zu finden. (Quelle: https://de.wikipedia.org/)
*(Quelle für dieses Smoothie Rezept: Vitamix. Kreationen. Rezepte für jeden Tag, Vita-Mix Corporation, Ger 2014)